Babywiege
 
½ Tage
 
schwer
Babywiege
Jetzt konfigurieren
Jetzt loslegen mit:
Selberbau-Preis:
ca. € 230*

* Bitte beachte, dass der Projektpreis von deiner Materialauswahl und Auswahl von Gebindegrößen abhängt und die tagesaktuellen Preise von den angegebenen Preisen abweichen können. Es handelt sich um Preise in EUR inkl. gesetzl. MwSt.

Foto der OBI Selbstbau-Boxen Designer
Ob Vater, Großvater oder Onkel, die selbstgebaute Babywiege ist ein tolles Geschenk mit persönlicher Note.
Joke Dirks M.A. (Arch.), donnerblitz design
Einen Hingucker für das Kinderzimmer – dafür baut man die Babywiege für den Nachwuchs am besten selbst. Die beiden angebotenen Grundflächen für die Babywiege nehmen hierbei Rücksicht auf handelsübliche Matratzenmaße. Die eingesetzten Farben sind Buntlacke auf Wasserbasis und für die Verwendung auf Kinderspielzeug geeignet. Die Konstruktion basiert auf massivem Holzmaterial, die Rundung ermöglicht ganz einfach das Schaukeln der Wiege. Die obere Stange des stabilen Möbels kann beispielsweise als Halterung für Mobile oder Traumfänger genutzt werden. Individuell wird die Babywiege durch deine persönliche Farbgestaltung. So lassen sich Seiten sowie Liegefläche in unterschiedlichen Farben designen.
Material und Hilfsmittel
Das liegt in deiner Selbstbau-Box
Materialien der Selbstbau-Box
  • 3-Schicht Platte Fichte 27mm
  • Rundstab Buche Durchmesser 40 mm
  • Spax Pozi 4,5 mm x 45 mm
  • Spax Pozi 4,5 mm x 60 mm
  • gewählte Farben
  • Filzgleiter (optional)
Das brauchst du zusätzlich
Werkzeuge der Selbstbau-Box
  • Akkuschrauber,Bitaufsatz Kreuzschlitz,Zollstock,Bleistift,Holzbohrer 4mm,Pinsel,Schleifpapier oder Schleifmaschine,Abdeckfolie
Du findest unsere Konstruktion gut, möchtest das Zusammensuchen, den Zuschnitt und den Transport aber lieber selber machen? Kein Problem, dann lass dir hier kostenlos die genaue Materialliste zuschicken.
Bauanleitung
 
schleifen
 
bohren
 
schrauben
 
streichen
Farbvarianten